Hinweg

1 – Von Fiorentina-tal Weg n° 467 1 Stunde – Staatsstrasse Val Fiorentina zwischen Selva di Cadore und forcella Staulanza (Parkplatz 1663 m.), entlang einer (dem Verkehr verboten) Forsterstrasse kmmt man uber die Malga Fiorentina (1799 m.) – Rifugio Città di Fiume (1917 m.) an.

2 – Von Forcella Staulanza (1766 m.) Weg n° 472 – 1 stunde 15 min. – Von Forcella Staulanza fuhrt ein Weg mit kurzem anstieg zum weg nr. 472, dieser fuhrt zu den Hutten Venezia und Città di Fiume. An der Gabelung geht es links entlang dem Weg am gestein unter dem Pelmetto.

3 – Von Borca di Cadore/Serdes – Weg nr. 468: leichter Anstieg westlich von den Wiesen un dem Taulà de Tiera; wunderschoner Blick auf die Berge Pelmetto, Sorapis und Antelao. Die Strasse links fuhrt uber dem Orsolina-tal durch Wald auf die Crepe de Rutort in Richtung Westen; nach einigen Haarnackurven kommt es zu einer Gabelung beim Ponte intra les Agner, wo die Rio Faon e Rio Corotto zusammenfliessen. Links abbiegen und entlang dem steinigen Weg nr. 468 in die Forada-tal gehen: steiler Aufstieg durch die macchia und einen Wald in Richtung S-O (rechts befindet sich die eingesturzte Casera Corotto) bis zur Vegetationsgrenze. In der Tal zwischen Wiesen und Gebusch aufgehen, darr steil zur Forcella Forada steigen- Danach geht es dem Weg nr. 468 neben den Crepe dei Beche entlang, zuerst in Richtungwesten, dann Norden bis zur Hutte Città di Fiume.

4 -Von Passo Giau Weg nr. 436 – 3 stunde 30 min. – nach der Forcella Col Piombin und der Forcella Giau gesteight der Weg in die schone Ebere Mondeval unter der sudlichen Wand der Lastoi de Formin – Forc. Ambrizzola (2277 m.) – Forc. Col Duro (2293 m.) – Malga Prendera (2148 m.) – Forc. Roan (1999 m.) – Forc. della Puina (2034 m.) – Rifugio Città di Fiume (1917 m.)

5 – Von der Hutte Croda da Lago G.Palmieri (2046 m) – Weg nr. 434 – 2 stunde 30 min. – Forc. Ambrizzola (2277 m.) – Forc. Col Duro (2293 m.) – Malga Prendera (2148 m.) – Forc. Roan (1999 m.) – Forc. della Puina (2034 m.) – Rifugio Città di Fiume (1917 m.)

6 – Von der Hutte A.M. de Luca/Venezia (1947 m.) – Weg nr. 472: 3 stunde 30 min. in Richtung Forc. Staulanza (1766 m.) sich immer rechts halten auf den Weg 472 – Rifugio Città di Fiume (1917 m.)